Informationen zum Coronavirus

Zusammen gegen Corona. Wer sich schützt, schützt uns alle.

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, bitten wir Sie, zuhause zu bleiben und Kontakte zu anderen Menschen zu vermeiden.

Zu Ihrem und unserem Schutz empfängt das Landratsamt Emmendingen derzeit ausschließlich Besucher mit Termin für unaufschiebbare Angelegenheiten. Für alle anderen Fälle nehmen Sie bitte per E-Mail oder Telefon Kontakt mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf.
Die Kontaktdaten aller Mitarbeitenden finden Sie auf unserrer Website unter Ansprechpartner

Im "Haus am Festplatz" sind Termine bei der Kfz-Zulassungsstelle, der Führerscheinstelle und dem Straßenverkehrsamt nur nach telefonischer Vereinbarung möglich unter 07641 451 9500.

Alle Recyclinghöfe und Grünschnittplätze sind geschlossen.

Weitere Fragen rund um Corona?
Bürgerinformationsdienst unter 07641 451 2222 
Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr, Samstag 9 bis 16 Uhr und Sonntag 9 bis 15 Uhr

Digitaler Ansprechpartner Chatbot Corey: Unter diesem Link können Sie 24 h dem Chatbot Corey Landkreis Emmendingen Ihre Fragen zum Thema Corona stellen.

https://corey.iteos.de/ci/landkreis-emmendingen

Wir informieren Sie hier auch über die aktuelle Corona-Lage im Landkreis Emmendingen.

Bleiben Sie gesund!

 
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

AAA
info

Pressemitteilungen

17.03. | Coronavirus: Informationen und weiterführende Links

Artikel vom 17.03.2020
Autor: Pressestelle
Hier geht es zu den Internetseiten des Robert-Koch-Institutes, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und www.infektionsschutz.de und Informationen für Eltern.

17.03. | Wichtig: Die Notfallnummer 116 117 nur vom Festnetz aus anrufen!!!

Artikel vom 17.03.2020
Autor: Pressestelle
Anrufe bei Verdacht auf eine Corona-Virus-Infektion unter der Nummer 116 117 (ohne Vorwahl) dürfen nur vom Festnetz aus getätigt werden, nicht vom Handy oder Smartphone.

17.03. | Telefonische Absprache vor Besuch im Landratsamt

Artikel vom 17.03.2020
Autor: Pressestelle
Das Landratsamt reduziert die Kontakte mit den Besucherinnen und Besuchern auf das absolut notwendige und um bittet erst um telefonische Kontaktaufnahme.

17.03. | Landwirtschaftsamt: Termin für Antragsabgabe des Gemeinsamen Antrags erfolgt nur telefonisch

Artikel vom 17.03.2020
Autor: Pressestelle
Die Antragsabgabe erfolgt aus gegebenem Anlass derzeit außschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvergabe.

17.03. | Verordnung der Landesregierung über Schließungen vom 17. März 2020

Artikel vom 17.03.2020
Autor: Pressestelle
Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen angepasst. Die neuen Regelungen gelten ab Mittwoch, den 18. März 2020.

16.03. | Erörterungstermin Beregnungsverband Mittlere Elz am 19. März 2020 abgesagt

Artikel vom 16.03.2020
Autor: Pressestelle
Der für Donnerstag, 19. März 2020 geplante Erörterungstermin zum wasserrechtlichen Verfahren des Begregnungsverbandes Mittlere Elz wird abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

15.03. | Landratsamt und Kfz-Zulassung ändern Erreichbarkeit

Artikel vom 15.03.2020
Autor: Pressestelle
Zur Corona-Vorsorge im Landartsamt das persönliche Erscheinen vermeiden und nur kommen, wenn unbedingt notwendig. KFZ-Zulassung stellt auf telefonische Terminvergabe um.

15.03. | Coronainfektionen im Landkeis auf 36 gestiegen

Artikel vom 15.03.2020
Autor: Pressestelle
Jetzt 36 infizierte Personen im Landkreis +++ 2 Corona-Patienten im Kreiskrankenhaus +++ BSZ Waldkirch bereits ab Montag geschlossen +++ Notfallbetreuung im Landkreis vorbereitet

15.03. | Coronavirus: Infos zur häuslichen Quarantäne sowie Tipps für Eltern

Artikel vom 15.03.2020
Autor: Pressestelle
Das Bundesamt für Bevölkerungschutz und Katastrophenschutz gibt Infos zur häuslichen Quarantäne sowie Tipps für Eltern.

14.03. | Coronainfektion in Kenzingen: Gymnasium und Grundschule geschlossen

Artikel vom 14.03.2020
Autor: Pressestelle
Wegen der Coronainfektion einer Lehrkraft am Gymnasium Kenzingen fällt der Unterricht schon am Montag aus, ebenso in der benachbarten Grunschule "An der Kleinen Elz".

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Bächle
Internetredakteurin
07641 451-1012
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen