Nachrichten aus dem Landkreis: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
info

Hauptbereich

Autor: Pressestelle
Artikel vom 18.10.2017

Lehrgang zum Fachwart/in für Obst- und Garten ab Januar 2018

Das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Emmendingen bietet gemeinsam mit dem Kreisverband für Obstbau, Garten und Landschaft e.V. Emmendingen (KOGL) eine Ausbildung zum Fachwart/in für Obst und Garten an.

Dieser Lehrgang beginnt im Januar 2018 und umfasst rund 150 Unterrichtsstunden, die hauptsächlich abends und an Samstagen absolviert werden. Ziel des Lehrgangs ist es, Fertigkeiten und Kenntnisse des Obst- und Gemüsebaus und des Zierpflanzenbaus zu vermitteln. Der theoretische Teil des Lehrgangs wird durch einen großen Praxisteil anschaulich vertieft.

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die fundiertes Wissen und Können beim Umgang mit Pflanzen anstreben, oder an Personen, die bereits im Obst- und Gartenbau tätig sind und sich weiterbilden wollen. Ziel des Lehrganges ist die Förderung des Hobby- und landschaftsprägenden Streuobstbaus, der Gartenkultur und die Unterstützung eines wirksamen Naturschutzes. Der Lehrgang zum Fachwart/in schließt mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung ab.

Er wird landeseinheitlich vom Landesverband für Obst, Garten und Landschaft Baden-Württemberg e.V. (LOGL) angeboten.

Anmeldungen nimmt die Obst- und Gartenbauberatung am Landratsamt Emmendingen entgegen bis spätestens 04. Dezember 2017 unter Telefonnummer: Telefon 07641/451 9136 oder Faxnummer: Fax 07641/451 9144 oder unter E-Mail s.bremer(@)landkreis-emmendingen.de.