Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

AAA
info
Autor: Pressestelle
Artikel vom 18.01.2018

Müllgebührenbescheide für 2018 im Briefkasten

In der letzten Januarwoche verschickt die Abfallwirtschaft des Landratsamtes die Müllgebührenbescheide für das Jahr 2018. Rund 45.000 Bescheide gehen per Post an die Grundstückseigentümer bzw. die beauftragten Hausverwaltungen. 

Wer zur Miete wohnt, erhält keinen eigenen Gebührenbescheid, weil er seine  anteiligen Müllgebühren mit dem Vermieter bzw. der Hausverwaltung über die Nebenkostenabrechnung abrechnet.

Die Gebührenbescheide tragen als Datum den 26. Januar 2018, die Müllgebühren müssen bis zum 28. Februar 2018 gezahlt werden. Sie sind gegenüber dem Vorjahr unverändert geblieben. Eine Übersicht der  Müllgebühren ist auf den Abfallkalendern zu finden.

Alle Anträge auf Umtausch in kleinere oder größere Müllbehälter sowie Neulieferungen und Rückgaben, die erst im Januar gestellt wurden,  konnten im Müllgebührenbescheid 2018 aus technischen Gründen noch nicht berücksichtigt werden, dies erfolgt mit einem Änderungsbescheid Anfang Februar.

Anträge und Änderungsmitteilungen müssen immer schriftlich durch den Eigentümer bzw. die Hausverwaltung erfolgen. Dies ist per Brief, per Mail, per Fax oder über den Vordruck auf der Internetseite der Abfallwirtschaft möglich.

Erfahrungsgemäß gibt es in den ersten Tagen nach Versand der Müllgebührenbescheide viele Rückfragen, so dass die telefonische Erreichbarkeit der Abfallwirtschaft eingeschränkt sein kann. Die Abfallwirtschaft bittet dafür um Verständnis.

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Bächle
Internetredakteurin
07641 451-1012
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen