Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

AAA
info
Autor: Pressestelle
Artikel vom 23.05.2016

Gute Wasserqualität in allen 15 Badeseen

„Abkühlung“ in den Badeseen suchten iim bisherig eher mäßig warmen Mai nur hartgesottene Wasserfans. Das könnte sich über das kommende lange Wochenende ändern, weil schönes Wetter mit Sonne und angenehmen Temperaturen angekündigt sind. Die Badeseen jedenfalls sind für den ersten möglichen Ansturm vorbereitet:

Die Wasserqualität in allen ausgewiesenen Badegewässern im Landkreis Emmendingen ist einwandfrei, wie eine erste Beprobung durch das Gesundheitsamt des Landratsamtes ergab. Die Wasserproben wurden am 9. Mai 2016 – am Montag nach dem langen Wochenende nach Himmelfahrt – gezogen und in Stuttgart untersucht.

Die mikrobiologische Untersuchung ergab keinerlei Beanstandungen. In der Saison werden 15 Badeseen im Landkreis Emmendingen nach den von der Europäischen Union vorgegebenen Richtlinien mindestens einmal im Monat von einer Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes kontrolliert. Sie nimmt Wasserproben, misst die Temperatur – Anfang Mai waren es zwischen 17 und 19 Grad in den Seen – und notiert auch, ob es Algenbildung oder sonstige Auffälligkeiten gibt. Die Kontrollen starten jedes Jahr im Mai, die letzten Kontrollen sind je nach Witterung für September vorgesehen.

Eine Übersicht über die Badewässer im Landkreis und im ganzen Land gibt es auf den Seiten der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz www.lubw.baden-wuerttemberg.de unter dem Stichwort „Badegewässerkarte“.

Diese 15 Badeseen werden im Landkreis Emmendingen von Mai bis September regelmäßig kontrolliert:

 

Bahlingen: Löhlinsee

Emmendingen: Badesee im Ortsteil Kollmarsreute

Endingen:  Erleweiher

Kenzingen: Nachtallmendsee

Malterdingen: Badesee Unterwald

Riegel: Freizeitanlage kleiner und großer Badesee

Rheinhausen: Birkenwaldsee

Sasbach: Badesee Leopoldsinsel

Teningen: Badesee Rohrlache, Großer und kleiner Niederwaldsee in Köndringen, Badesee Kaibenlache in Nimburg

Weisweil: Badesee am Rhein

Wyhl:  Badesee Schweizer

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Bächle
Internetredakteurin
07641 451-1012
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen