Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

AAA
info
Autor: Pressestelle
Artikel vom 11.07.2017

Grünlandbegehungen für Praktiker

In den kommenden Wochen bieten Martin Gräßlin vom Landwirtschaftsamt zusammen mit Martin Geisel vom Landschaftserhaltungsverband Emmendingen an verschiedenen Standorten Grünlandbegehungen für Praktiker und Grünlandbewirtschafter an. Hauptthemen der Veranstaltungsreihe sind die Bestandsansprache, die Erkennung einzelner Pflanzen, die futterbauliche Qualität des Bestandes und der Umgang mit Stör- und Giftpflanzen.

Die in diesem Jahr ausgewählten Flächen werden extensiv oder nach „Bio-Richtlinie“ bewirtschaftet oder liegen in besonderen Schutzgebieten.

Die circa zweistündigen Begehungen beginnen jeweils um 19.00 Uhr an folgenden Treffpunkten:

17.07.2017 von Herbolzheim Richtung Rheinhausen direkt  hinter der Regionalverwaltung der Netz BW GmbH (Badenwerk)

25.07.2017 direkt oberhalb Landeck (Richtung Freiamt) an der  K5136 Abzweigung Richtung Heimbach

27.07 2017 Hinterhaushof, Familie Roser, Selbigstraße in Gutach-Siegelau

01.08.2017 zwischen Nieder- u. Oberwinden direkt nördlich nach dem Brückenneubau

Da die Begehungen der Flächen bei fast jedem Wetter stattfinden, bitte an entsprechende Kleidung und Schuhwerk denken. Um Anmeldung beim Landwirtschaftsamt unter Tel: 07641 451-9110 wird gebeten.

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen