Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

AAA
info
Autor: Pressestelle
Artikel vom 06.09.2017

Landratsamt Emmendingen bildet junge Menschen aus

Am 1. September starteten neun junge Menschen ihre Ausbildung im Landratsamt Emmendingen:  Ihren ersten Arbeitstag hatten zwei sechs Verwaltungsfachangestellten, zwei Vermessungstechniker und ein Straßenwärter. Außerdem begann an diesem Tag im Landratsamt auch der Praxisteil für einen Studenten der Dualen Hochschule in Villingen-Schwenningen und zwei Studenten der Hochschule für Öffentliche Verwaltung in Kehl.

Bereits jetzt laufen die Bewerbungen für das nächste Ausbildungsjahr im Herbst 2018. Das Landratsamt bietet jungen Menschen einen guten Ausbildungsplatz in mehreren Berufsfeldern. Bewerben können sich junge Menschen für die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte, Vermessungstechniker, Straßenwärter und Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration. Außerdem können Studenten ihren Praxisteil für Bachelor of Arts/Public Management und für das Studium Soziale Arbeit im Landratsamt Emmendingen absolvieren.

Weitere Auskünfte zur Ausbildung im Landratsamt erteilt Olga Burbach, Telefon 07641 451 1053, E-Mail: Ausbildung(@)landkreis-emmendingen.de

 

 

 

 

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen