Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

AAA
info
Autor: Pressestelle
Artikel vom 09.05.2018

Dr. Martin Schreiner neuer Leiter des Forstamts des Landkreises Emmendingen

Das Forstamt des Landkreises Emmendingen hat einen neuen Leiter: Anfang Mai hat Dr. Martin Schreiner diese Führungsaufgabe übernommen. Er ist Nachfolger von Jürgen Schmidt, der sich seit Ende März 2018 im Ruhestand befindet.

Dr. Martin Schreiner wechselte vom Landratsamt des Ortenaukreises nach Emmendingen: In Offenburg war er die vergangenen dreieinhalb Jahre Dezernent für den Ländlichen Raum, zu seinem Aufgabengebiet zählte auch das Amt für Waldwirtschaft.

Der neue Leiter des Forstamts des Landkreises Emmendingen ist 57 Jahre, promovierter Forstwissenschaftler und ein ausgewiesener Waldfachmann. Er stammt aus dem Ruhrgebiet, lebt und arbeitet aber seit über 25 Jahren schon in Baden-Württemberg: So leitete er vor seinen Aufgaben in Emmendingen und Offenburg einige Jahre das Kreisforstamt des Landkreises Konstanz, davor war er zuständig für die Wälder in Baiersbronn und stellvertretender Leiter des Forstamts Stuttgart.

Dr. Martin Schreiner ist Chef von rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Forstamtes in Emmendingen und im Forstbezirk Waldkirch, sein Büro hat er im „Haus am Festplatz“ bezogen.

 

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen