Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

AAA
info
Autor: Pressestelle
Artikel vom 06.07.2018

Neues Jahrbuch "s Eige zeige" mit über 270 Naturfotos

Gut Ding will Weile haben! Das gilt für das neue Kreisjahrbuch „s Eige zeige“, das ab dieser Woche jetzt druckfrisch im Buchhandel erhältlich ist. Eigentlich war dies schon für Anfang Juni vorgesehen, der 32. Band der Jahrbuchreihe wurde vom Verlag jedoch wegen Produktionsfehlern nochmals komplett neu gedruckt. Unter dem Titel „Wald, Feld, Fluss: Naturschutz und Landschaftserhaltung“ werden im neuen Jahrbuch Berichte von Kreisarchivar Gerhard A. Auer veröffentlicht, die auf Interviews mit  Naturschützern, Förstern und Landwirten basieren.

Das Buch umfasst 205 Seiten und hat 272 farbige Abbildungen von Wildtieren, Pflanzen und Landschaften in unserer Region, darunter viele seltene Aufnahmen von renommierten Naturfotografen: So ziert ein Auerhahn den Buchtitel und auf der Rückseite schleicht gerade eine Wildkatze davon.

Elf Beiträge geben ein gutes Bild von Natur und Landschaft im Landkreis Emmendingen: Dieter Knoch berichtet aus einer Arbeit als Naturschützer und Pilzberater. Klemens Fritz informiert über Amphibien und Reptilien. Bernd Walser beschreibt den Flußbau im Wandel am Beispiel der Elz. Martin Neub und Jürgen Rupp erläutern ihre ehrenamtliche Arbeit für den NABU. Der ehemaliger Forstamtsleiter Jürgen Schmidt spricht über Wälder und Menschen, der Freiämter Revierförster Bernd Nold informiert über Waldpädagogik. Dr. Hanspeter Hoernstein berichtet über Naturschutz aus Überzeugung. Hans Page erläutert die Bedeutung des  Landschaftserhaltungsverbandes. Die Landwirte Karl-Heinz Schweikert aus Freiamt und  Jochen Raith aus Weisweil äußern sich zu Naturschutz und Landwirtschaft.

Das neue Jahrbuch „s Eige zeige“ ist ab 4. Juli 2018 im Buchhandel und örtlichen Verkaufsstellen zum Preis von 19,80 Euro erhältlich (ISBN  978-3-926556-33-2)

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen