Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

AAA
info
Autor: Pressestelle
Artikel vom 12.10.2018

Frauenwirtschaftstag am Freitag, 19. Oktober 2018 von 13:30 bis 17 Uhr in Emmendingen

Unter dem Motto „MISS ERFOLG“ statt Misserfolg bietet der Frauenwirtschaftstag im Emmendinger Rathaus Informationen und Kontakte für alle Frauen mit dem Ziel, ihren beruflichen Werdegang zu optimieren. Um 14 Uhr begrüßt die OB-Stellvertreterin Ute Haarer-Jenne. Ab 14:20 Uhr referiert Cornelia Reinecke, Personalleiterin bei der Sick AG, Waldkirch über „Neue Chancen für Frauen in einer Neuen Arbeitswelt“. Ab 16 Uhr informiert Claudia Thiel-Steffen, Beraterin, Trainerin und Coach, Frauen darüber, wie sie andere von Ihren Ideen, Produkten oder Dienstleistungen überzeugen können. Weiterhin bietet im Sitzungssaal eine Informationsbörse Gesprächsmöglichkeiten und Auskünfte zu den Themen Existenzgründung, Arbeitsmarkt beruflicher Wiedereinstieg, Altersvorsorge, Fort- und Weiterbildung.

Die Veranstaltung der Stadt Emmendingen und des Landkreises Emmendingen mit vielen Kooperationspartner ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Weitere Informationen und Flyer unter www.wfg-landkreis-emmendingen.de.

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen