Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

AAA
info
Autor: Pressestelle
Artikel vom 04.12.2018

Ampelregelungen wegen Holzhauerei

Im Gemeindewald Malterdingen werden im Dezember Baumfällarbeiten durchgeführt. Betroffen davon sind einige Verbindungsstraßen Richtung Freiamt. Wegen der Holzhauer muss der Verkehr für einige wenige Tage mit einer Ampel geregelt werden.  Es ist jeweils mit kurzen Wartezeiten zu rechnen, bei Bedarf können jedoch auch kurzfristige Vollsperrungen von bis zu 15 Minuten Dauer erfolgen.

Strecke Mundingen - Freiamt

Im Bereich der Kreisstraße K 5136 zwischen Mundingen und Freiamt werden vom 10. bis 12. Dezember 2018 Baumfällarbeiten im Gemeindewald Malterdingen durchgeführt.

Der Straßenabschnitt zwischen der Bushaltestelle beim „Stilzer Fritz“ und nördlich der Abzweigung nach Allmendsberg muss deshalb an diesen drei Tagen zwischen 8:00 und 16:30 Uhr per Ampelregelung halbseitig gesperrt werden.

Strecke Malterdingen - Freiamt

Ebenfalls von Baumfällarbeiten betroffen ist der Abschnitt der Landesstraße L113 zwischen Malterdingen und Freiamt. Dort werden am Donnerstag, 13. Dezember und Freitag, 14. Dezember 2018 Baumfällarbeiten ebenfalls im Gemeindewald Malterdingen durchgeführt.

Der Straßenabschnitt westlich der Abzweigung K 5139 (Kirnhaldenstraße) muss deshalb an beiden Tagen zwischen 8:00 und 16:30 Uhr per Ampelregelung halbseitig gesperrt werden.

Auch hier ist mit kurzen Wartezeiten zu rechnen, bei Bedarf können jedoch auch kurzzeitige Vollsperrungen von bis zu 15 Minuten Dauer erfolgen.

Das Kreisforstamt bittet um Beachtung der Sperrung und um Verständnis für die Behinderungen. Die Forstarbeiten sind auch aus  Gründen der Verkehrssicherheit erforderlich.

 

   

 

 

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen