Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

AAA
info
Autor: Pressestelle
Artikel vom 25.02.2019

Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag

Rund um den Internationalen Frauentag, der jedes Jahr am 8. März gefeiert wird, haben die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Emmendingen (Yvonne Baum) und die Chancengleichheitsbeauftragte der Stadt Emmendingen (Katharina Katt) ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm ausgearbeitet mit Vorträgen, Workshops, Filmen, Fotoausstellung, Gottesdiensten und mehr.

Das Programm stellen die beiden Beauftragten am Freitag, 1. März 2019 von 11 bis 13 Uhr an ihrem Infostand auf dem Emmendinger Wochenmarkt vor. Sie wollen mit Besucherinnen und Besuchern zu Gleichstellungsthemen ins Gespräch kommen und auch über das Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“ informieren.

Alle Veranstaltungen sind in diesem Programmflyer zusammengestellt. Zur Auftaktveranstaltung am 8. März sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Bächle
Internetredakteurin
07641 451-1012
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen