Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

AAA
info
Autor: Pressestelle
Artikel vom 29.04.2019

Landkreis feiert den Europatag am 10. Mai in Rheinhausen

Der Landkreis Emmendingen feiert das Europafest zusammen mit der Gemeinde Rheinhausen am Freitag, 10. Mai 2019 von 14 bis 17 Uhr in Rheinhausen auf dem Platz vor dem Alten Rathaus in Niederhausen.

Die Presse- und Europastelle des Landratsamtes informiert zur Europäischen Union und zum Europäischen Parlament. Bei einem Quiz können Kinder und Erwachsene ihr Wissen zu Europa testen und attraktive Buchpreise gewinnen. Wer sich sportlich betätigen will, kann sich direkt auf dem Platz beim Boulespiel versuchen.

Der Europatag beginnt um 14 Uhr mit kurzen Ansprachen von Bürgermeister Dr. Jürgen Louis und von Landrat Hanno Hurth sowie einem musikalischen Beitrag von Kindern der Schule St. Dominikus Rheinhausen.

Der Europatag wird im Landkreis Emmendingen jedes Jahr in einer anderen Gemeinde gefeiert. Die Veranstaltung in Rheinhausen ist eingebettet in das 10-jährige Jubiläum der Partnerschaft mit der elsässischen Gemeinde Wittisheim.

Europaweit wird jedes Jahr am 9. Mai an die Idee und an die Pariser Rede von Außenminister Robert Schumann zur Gründung einer Produktionsgemeinschaft für Kohle und Stahl als Vorläufer der Europäischen Union erinnert.

 

 

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Bächle
Internetredakteurin
07641 451-1012
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen