Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

AAA
info
Autor: Pressestelle
Artikel vom 01.08.2019

Freizeittipps für den Landkreis Emmendingen

In den Sommerferien hat man endlich Zeit, die vielen verschiedenen Freizeitangebote des Landkreises Emmendingen zu entdecken. Wir haben hier für Familien, die ihren Sommerurlaub daheim verbringen,  ein paar Freizeittipps zusammengestellt. Egal, ob Sie sportlich aktiv sein möchten, sich nach Erholung sehen oder Kultur erleben wollen – hier gibt es für jeden Geschmack und jedes Alter etwas Passendes. Wir haben Ihnen eine kleine Auswahl an den unzähligen Möglichkeiten zusammengestellt.

Badespaß

Wer sich in diesen heißen Tagen abkühlen möchte, kann zwischen neun Freibädern und 15 Badeseen im Landkreis wählen. Egal ob gechlort oder natürlich, Erfrischung ist garantiert. Auch 2019 haben alle Badeseen hervorragende Wasserqualität. Die aktuellen Werte und Wassertemperaturen finden Sie hier.


Burgen und Burgruinen

Im Landkreis Emmendingen gibt es viele Burgen zu entdecken. Manche verstecken sich und wollen gefunden werden, andere sind schon von weitem zu sehen. Manche der Burgen sind in Privatbesitz und können nur von außen bestaunt werden, andere wiederum können mit oder ohne Führung "erobert" werden. Eine Übersicht gibt es hier.

Geocaching

Die Schnitzeljagd des 21. Jahrhunderts. In Freiamt kann man sich auf die moderen Schatzsuche machen.

Kart fahren

Wer es motorisiert mag, kann auf der Kartbahn in Teningen seine Runden drehen. Echte Rennsportatmosphäre ist garantiert.


Feste

Im Landkreis Emmendignen gibt es über den Sommer hinweg zahlreiche Feste. Zwei Klassiker haben wir für Sie hier herausgesucht.

Für Weinliebhaber  ist der Termin schon traditionell im Kalender gesetzt. Das Breisgauer Weinfest in Emmendingen findet wie immer am dritten Augustwochenende statt. Vom 16. Bis 19. August wird die Innenstadt zur Flanier- und Genussmeile.

Ritter, Gaukler und mittelalterliche Musik gibt´s beim Mittelalterfest am 1. September auf der Burgruine Hochburg in Emmendingen.

Naturerlebnis

Wer das Abenteuer in der Natur sucht, kann sich in die Wipfel der Bäume begeben. Auf dem Baumkronenweg in Waldkirch kann man in luftigen Höhen der Natur ganz nah sein. Sinnesweg, Abenteuer- und Barfußpfad, ein Baumhaus mit Rutschen und die riesen Röhrenrutsche machen die Abwechslung perfekt.

Wer das Abenteuer im Wald sucht, für den ist der Klettergarten in Kenzingen das richtige. Dort kann man sowohl klettern, als auch an Seilen durch die Bäume schweben.

Weitere Naturerlebnisse, die Sie im Landkreis erleben können, finden sie hier

Kunst

Für Kunstfreunde oder wenn das Wetter im Sommer einmal nicht so schön sein sollte oder wenn man der drückenden Hitze entfliehen möchte, dann ist die Kunsthalle Messmer in Riegel einen Besuch wert. Zum 10-jährigen Bestehen wird momentan noch bis Mitte September eine Retrospektive das Herzstück der Sammlung Messmer –  der Nachlass des Künstlers André Evard – gezeigt.

Monatlich wechselnde Kunstausstellungen gibt es auch im Kurhaus Freiamt. Das Torhaus in Herbolzheim bietet ebenfalls ständige Ausstellungen an.

Museen

Das Elztalmuseum in Waldkirch bietet mit der neuen Dauerausstellung Talgeschichten einen Einblick in die Regional- und Stadtgeschichte. Wissenswertes rund um den Orgelbau gibt es ebenfalls zu erfahren und zu sehen.

Im Alamannenmuseum in Vörstetten kann man erleben, wie die Menschen in der Übergangszeit von Spätantike und Frühmittelalter gelebt haben. Die Rekonstruktion eines alamannischen Hofes zeigt die Lebensweise der Alamannen.

Open-Air Kino

In der Cinemaja in Emmendingen gibt es im Sommer an unterschiedlichen Tagen Kinospaß unter freiem Himmel. Welche Filme laufen? Das Programm finden Sie hier


Radfahren

Der fahrradfreundliche Landkreis Emmendingen bietet mit über 600 km Radwanderwegen und über 330 km Mountainbike-Strecken im Elz- und Simonswäldertal ein vielfältiges und sportliches Angebot. Ob in der Ebene, entlang der Elz, durch die Reben im und am Kaiserstuhl entlang oder die sportliche Tour in die bergige Region bis hoch auf den Kandel. Wir haben hier verschiedene Rad- und Mountainbike-Touren für Sie zusammengestellt.

Stadt- und Themenführungen

Den Landkreis und seine Städte und Gemeinden kennenlernen, das geht bei einer der zahlreichen Stadt- und Themenführungen. Eine kleine Auswahl finden Sie hier.

Tiere entdecken

Der Schwarzwaldzoo in Waldkirch ist ein wahres Paradies für Kinder. Es gibt 250 Tiere zu entdecken. Darunter Säugetiere, Vögel, Reptilien und Amphibien. Daneben gibt es noch einen Streichelzoo und die große Spielarena.


Wandern

Im Landkreis gibt es unzählige Möglichkeiten für kleinere oder auch größere Wandertouren. Auf einen Wanderwegenetz von 800 Kilometern lässt sich die Natur mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt entdecken.  Für jeden Geschmack und die gewünschten Schwierigkeitsgrad ist etwas dabei.

Wandern mit der Familie

Wandertouren 1

Wandertouren 2

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Bächle
Internetredakteurin
07641 451-1012
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen