Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

AAA
info
Autor: Pressestelle
Artikel vom 10.01.2020

Pflegebedürftig - was nun? Vortrag am 15. Januar in Waldkirch-Kollnau

Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen. Sie kann sich langsam und schleichend entwickeln, aber auch sehr plötzlich eintreten. Beispielsweise nach einem Schlaganfall oder einem Unfall. Wenn die Situation der Pflegebedürftigkeit eintritt, stehen Betroffene und ihre Angehörigen häufig vor einem Berg von Fragen und Entscheidungen. Christiane Hartmann, Leiterin des Pflegestützpunktes im Landkreis Emmendingen gibt in ihrem Vortrag „Pflegebedürftig – was nun?“ am Mittwoch, 15. Januar 2020 um 19:00 Uhr im Bürgertreff in Waldkirch-Kollnau (Hildastraße 2a) erste Informationen bei so einer Situation. Damit keine Überforderung eintritt, gibt Christiane Hartmann erste Informationen mit an die Hand. Themen sind unter anderem die Unterstützungsangebote, Entlastungsmöglichkeiten und Finanzierung. Der Vortrag richtet sich an alle Interessierten und ist kostenlos.

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Bächle
Internetredakteurin
07641 451-1012
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen