Nachrichten aus dem Landkreis: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
info

Hauptbereich

Autor: Pressestelle
Artikel vom 15.04.2020

Alle Grünschnittplätze öffnen am Wochenende - Recyclinghöfe folgen am 24. April 2020

Die durch Corona bedingte vierwöchige Zwangspause für die Grünschnittplätze geht zu Ende: Alle Grünschnittplätze im Landkreis Emmendingen öffnen am bevorstehenden Wochenende wieder. Die Recyclinghöfe folgen eine Woche später und machen somit am Freitag, 24. April 2020 wieder auf.

Die Öffnungszeiten auf den zentralen Grünschnittplätzen werden in dieser Woche am Freitag und Samstag deutlich ausgeweitet, um den Anlieferverkehr zu entzerren und den Betrieb auf den ganzen Tag zu verteilen. Die zentralen Grünschnittplätze in Waldkirch, Elzach, Gutach, Denzlingen, Kenzingen, Herbolzheim und Endingen sowie auch die beiden ROM-Plätze in Emmendingen und Teningen sind am Freitag, 17. April 2020 von 13:00 bis 19:00 Uhr und damit sechs Stunden geöffnet, am Samstag, 18. April 2020 kann sogar über einen Zeitraum von zehn Stunden von 9:00 bis 19:00 Uhr angeliefert werden. Die Gartenbesitzer werden von der Abfallwirtschaft ausdrücklich gebeten, die ausgeweiteten Zeiten auch zu nutzen und Spitzenzeiten zu meiden, um ihren Grünschnitt zu entsorgen.

Die längeren Öffnungszeiten gelten nur für die zentralen Plätze. In Freiamt, Malterdingen, Rheinhausen, Riegel, Sasbach, in den Teninger Ortsteilen, in Weisweil und Wyhl sind die Plätze am Samstag zu den bisher gewohnten Zeiten geöffnet.

Es gelten Regeln bei der Entsorgung

Auf den zentralen Grünschnittplätzen wird durch eine Verkehrslenkung und weiteres Personal, das die Standortgemeinden bereitstellen, der Zugang geregelt, so dass immer nur eine gewisse Anzahl von Anlieferern zum Abladen auf den Platz kann. Die dabei möglicherwiese entstehenden Wartezeiten sollten im eigenen Auto verbracht werden, um die Corona-Abstandsregeln einzuhalten und direkte Kontakte zu anderen Personen zu vermeiden. Auch beim Abladen des Grünschnitts muss ein Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Besuchern und zum Personal des Maschinenrings eingehalten werden. Wegen des Corona-Infektionsrisikos kann das Personal nicht beim Abladen unterstützen. Die Anlieferer werden zudem aufgefordert, ihre eigenen Geräte wie Gabeln, Rechen und Besen mitzubringen. Die Abfallwirtschaft empfiehlt außerdem, dass jüngere Menschen Nachbarschaftshilfe leisten und den Grünschnitt von älteren Nachbarn mitnehmen.

Sommeröffnungszeiten der Grünschnittplätze ab Mittwoch, 22. April 2020

Die Grünschnittplätze sind ab der kommenden Woche auch wieder am Mittwochabend von 16:00 bis 19:00 Uhr geöffnet, erstmals am Mittwoch 22. April 2020.

Recyclinghöfe öffnen am Freitag, 24. April 2020

Ende April nehmen auch die Recyclinghöfe wieder ihren Betrieb auf. Sie sind am Freitag, 24. April und Samstag, 25. April 2020 sowie in Teningen bereits wieder am Donnerstag, 23. April 2020 zu den üblichen Zeiten geöffnet.