## # # # # #

Nachrichten aus dem Landkreis: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Abfallplus

Funktion zur Ausgabe der Termine zur Abfallabfuhr
Verarbeitungsunternehmen
Abfall+ GmbH und Co.KGAixheimer Str. 278549 SpaichingenRegistergericht Stuttgart HRA 728976
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Beauskunften, Darstellen von Informationen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies werden nicht benötigt.
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • nichts
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Herr Florian Mayer und Herr Volker Schweizer info@abfallplus.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Landkreis Emmendingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
Link zur Gebärdensprache Link zur leichten Sprache
info

Hauptbereich

Autor: Pressestelle
Artikel vom 06.10.2021

Herausragende Auszubildende im Landkreis

Zum zweiten Mal nach 2019 wurden am Dienstagabend, 5. Oktober, vier junge Menschen im Landkreis mit dem Titel „Auszubildende des Jahres im Landkreis Emmendingen“ in den vier Kategorien Handwerk, Handel, Industrie und Dienstleistung ausgezeichnet.

Mit dem Förderpreis der Ausbildungsstiftung des Landkreises Emmendingen in Höhe von jeweils 500 Euro sollen Auszubildende geehrt werden, die sich mit besonderem Engagement innerhalb und außerhalb ihres Betriebs einbringen und in ihrem Ausbildungsverhalten beispielhaft sind. Bewerben konnten sich alle Auszubildenden im Landkreis, die in einer dualen Berufsausbildung ausgebildet werden, das erste Lehrjahr bereits abgeschlossen haben und der Jury von ihrem Ausbildungsunternehmen empfohlen wurden.

Insgesamt waren 28 Bewerbungen eingegangen, aus denen die Jury der Ausbildungsstiftung die vier besten Auszubildenden ausgewählt hatte. „Die Bewerbungen waren beeindruckend und zeigen, wie hoch die Qualität der betrieblichen Ausbildung der Unternehmen im Landkreis ist“, so Landrat Hanno Hurth in seiner Begrüßungsrede bei der Preisverleihung im Landratsamt Emmendingen. Die vier Förderpreisträger seien Botschafter für die Ausbildung im Landkreis Emmendingen und damit Vorbilder für die kommenden Auszubildenden.

Vize-Handwerkskammerpräsident Christof Burger lobte in seiner Laudatio für den Förderpreisträger in der Kategorie Handwerk, Kai Decoux, dessen besonderes Interesse an seiner Ausbildung und dem Beruf des Elektronikers im Bereich Energie und Gebäudetechnik, sowie sein überdurchschnittliches Engagement innerhalb des Ausbildungsbetriebs Sautter Industrietechnik GmbH & Co. KG in Kenzingen. „Herr Decoux hat die Fähigkeit über den Tellerrand hinauszublicken und nimmt schon während seiner Ausbildung an vielen Fortbildungen teil. Die Leidenschaft für seinen Beruf und die Neugier sind ihm hoch anzurechnen.“

"Leistungsbereit wie kein anderer"

Die Laudatio für den Preisträger in der Kategorie Industrie, Hubertus Herr, hielt der Rektor der GHSE Emmendingen, Thomas Kruse. Kruse lobte den Preisträger der Firma SICK AG in Waldkirch für seine hohe Leistungsbereitschaft und hohe Motivation. „Besser geht’s nicht“ und „leistungsbereit wie kein anderer“, zitierte Kruse in seiner Laudatio zwei der Berufsschullehrer, die er auf Hubertus Herr angesprochen hatte. Hubertus Herr zeige neben seinen fachlich hervorragenden Leistungen als Industriemechaniker auch viel soziales Engagement und gebe sein Wissen gerne und gut an Praktikanten und Mitauszubildende weiter.

Johannes Silberer von der IHK Südlicher Oberrhein hielt die Laudatio für den Preisträger im Handel, Tim Eble, der zum Kaufmann im Einzelhandel ausgebildet wird. Neben den sehr guten Leistungen in der Berufsschule meistere Tim Eble auch den beruflichen Alltag in einem der Betriebe der Kohler Lebensmittel GmbH äußerst motiviert und engagiert. Er plane in seinem Ausbildungsbetrieb eigenständig Aktionen und führe sie auch durch, sei Azubi-Pate und jedem gegenüber immer freundlich, höflich und immer gut gelaunt.

Für die Preisträgerin in der Kategorie Dienstleistung, Julia Brodbeck, hielt Anna Melchior von der Agentur für Arbeit Freiburg die Laudatio. Neben ihrer fachlich hervorragenden Qualifikation zeichne sich die Auszubildende zur Bankkaufrau bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau durch ihre Wissbegier und ihr herausragendes soziales Engagement aus. Sie sei schon jetzt sehr weit und könne gerade im direkten Kundenkontakt mit ihrer Freundlichkeit und ihrem überdurchschnittlichen Fachwissen punkten.

Ziel der gemeinnützigen Ausbildungsstiftung ist es, einen Beitrag zu leisten, um der Jugend im Landkreis eine berufliche Perspektive für die Zukunft zu geben und damit gleichzeitig auch den Fachkräftebedarf der Betriebe zu sichern. Der Förderpreis der Ausbildungsstiftung Landkreis Emmendingen wurde ins Leben gerufen, um den Stellenwert der dualen Ausbildung zu stärken und damit auch das Fachkräftepotential im Landkreis zu erhöhen.