Nachrichten aus dem Landkreis: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
info

Hauptbereich

Autor: Pressestelle
Artikel vom 21.04.2020

10.000 Euro an Förderverein des Kreiskrankenhauses gespendet

Finanzielle Entlastung in der Corona-Krise brachte die Volksbank Breisgau-Nord dem Kreiskrankenhaus Emmendingen am Montag, 20. April 2020.  Landrat Hanno Hurth, die Geschäftsführerin des Kreiskrankenhauses, Elisabeth Vario und der Vorsitzende des Fördervereins des Kreiskrankenhauses Emmendingen, Karl Heinz Beck, konnten sich über eine Spende in Höhe von 10.000 Euro freuen. Überreicht wurde der Spendenscheck von Karl-Heinz Dreher, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Breisgau Nord.

Damit hat die Volksbank Breisgau Nord allen Krankenhäusern im Landkreis als Zeichen der Solidarität und als Unterstützung in Corona-Zeiten jeweils 10.000 Euro gespendet. Vergangene Woche erhielten die beiden BDH-Kliniken in Elzach und Waldkirch bereits ihre Spendenschecks überreicht.