Nachrichten aus dem Landkreis: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
Link zur Gebärdensprache Link zur leichten Sprache
info

Hauptbereich

Autor: Pressestelle
Artikel vom 09.02.2021

Neue PV-Anlage auf dem Landratsamtsgebäude

Jetzt muss nur noch die Sonne scheinen: Auf dem Dach des roten Hauptgebäudes des Landratsamtes in Emmendingen wurde eine Photovoltaikanlage installiert und Anfang Februar in Betrieb genommen.
Da das Blechdach mit 15 Grad-Neigung kein schweres Gewicht von regulären PV-Modulen zulässt, sind 150 Klebemodule mit jeweils 110 Wp (Watt Peak) aufgeklebt worden. Daraus ergibt sich eine Leistung von ca. 16 kW zum Eigenverbrauch im Haus.

In der Kreistagssitzung vom 2. Dezember 2019 wurde die Verwaltung beauftragt, die Installation weiterer Photovoltaikanlagen auf den kreiseigenen Gebäuden sowie Gebäuden der Eigenbetriebe zu prüfen. Das Amt für Hochbau und Liegenschaft hat zusammen mit der neuen Anlage insgesamt zwölf Photovoltaikanlagen auf Dächern der kreiseigenen Gebäude und der Eigenbetriebe installiert. Die Anlagenleistung dieser zwölf Photovoltaikanlagen beträgt zusammen 284 kW.