## # # # # #

Nachrichten aus dem Landkreis: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Abfallplus

Funktion zur Ausgabe der Termine zur Abfallabfuhr
Verarbeitungsunternehmen
Abfall+ GmbH und Co.KG Aixheimer Str. 2 78549 Spaichingen Registergericht Stuttgart HRA 728976
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Beauskunften, Darstellen von Informationen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies werden nicht benötigt.
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • nichts
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Herr Florian Mayer und Herr Volker Schweizer info@abfallplus.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Landkreis Emmendingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
Link zur Gebärdensprache Link zur leichten Sprache
info

Hauptbereich

Autor: Pressestelle
Artikel vom 06.06.2021

Inzidenz unter 35 ermöglicht im Landkreis Emmendingen weitere Lockerungen

Wer ins Freibad will, nach der Radtour im Biergarten einkehrt oder im Restaurant auf der Terrasse speist, braucht ab Montag, 7. Juni 2021 im Landkreis Emmendingen keinen Test mehr und muss auch keinen Impf- oder Genesenen-Nachweis vorzeigen. Zu Kultur- und Sportveranstaltungen im Freien dürfen jetzt wieder bis zu 750 Besucherinnen und Besucher kommen.

Diese weiteren Lockerungen hat die Landesregierung in der neuen Corona-Verordnung verfügt. Sie gelten für alle Stadt- und Landkreise, bei denen die 7-Tage-Inzidenz in den vergangen fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Wert von 35 Fällen je 100.000 Personen geblieben ist.

Seit dem 26. Mai stabil unter einer Inzidenz von 20

Der Landkreis Emmendingen hat diesen Wert mit 34,9 erstmals am 17. Mai 2021 erreicht und seither auch nicht mehr überschritten. Seit dem 26. Mai 2021 liegt der Wert sogar stabil unter einer Inzidenz von 20. Zuletzt betrug die 7-Inzidenz am Sonntag, 6. Juni 2021 nach der maßgeblichen Meldung des Robert-Koch-Instituts 13,8.

Die Landesregierung hatte die neue Inzidenzstufe von 35 am vergangenen Donnerstag (Fronleichnam) verkündet und den betroffenen Landkreisen ermöglicht, sie schon zum Wochenanfang umzusetzen. Der Landkreis Emmendingen hat hierzu am Sonntag, 6. Juni 2021 eine Bekanntmachung veröffentlicht.

Darin ist geregelt, dass für den Besuch von Freibädern, für die Außengastronomie und Kulturveranstaltungen im Freien kein Test mehr vorgelegt werden muss und auch der Nachweis der zweifachen Impfung oder der Genesung entfällt.  

Test, vollständige Impfung oder genesung erforderlich

In gastronomischen Betrieben können wieder bis zu 50 Menschen unter Einhaltung der Hygienevorgaben feiern, hier sind jedoch ein Test, eine vollständige Impfung oder Genesung erforderlich. Tanzveranstaltungen sind noch nicht erlaubt.

Bei Sportwettkämpfen im Freien können künftig wieder bis zu 750 Zuschauerinnen und Zuschauer für die nötige Stimmung sorgen bei Veranstaltungen des Amateur-, Profi- oder Spitzensport.

Auch bei Kulturveranstaltungen im Freien sind wieder bis zu 750 Gäste möglich. Diese Zahl gilt auch für Veranstaltungen, die – wie es die Landesregierung festgelegt hat - der Aufrechterhaltung des Arbeits- Dienst- oder Geschäftsbetriebs oder der sozialen Fürsorge dienen.

Der Besuch von Messen und Ausstellungen ist mit Publikum möglich, hier werden für die zulässige Gesamtzahl der maximalen Besucherinnen und Besucher eine Fläche von sieben Quadratmetern je Person berechnet.

 

Hier geht es zur Öffentlichen Bekanntmachung. (PDF-Datei)