Landkreis Emmendingen (Druckversion)
Autor: Pressestelle
Artikel vom 11.10.2021

Landratsamt Emmendingen vermisst derzeit die 2,5 Kilometer der B 294-Ortsumfahrung Niederwinden

Wer denkt, dass die Arbeit bereits mit der Fertigstellung einer Straße abgeschlossen ist, liegt falsch. Für das Vermessungsamt am Landratsamt Emmendingen beginnt die Arbeit dann erst richtig. Klaus Disch, Fachbereichsleiter für Liegenschaftsvermessung am Vermessungsamt Emmendingen führt aktuell eine komplizierte Straßenvermessung in Niederwinden durch. Hierzu trifft er sich mit den beteiligten Eigentümern, dem Bürgermeister und den Vertretern des Regierungspräsidiums, des Straßenbauamts und der Straßenmeisterei, um bei Ortsterminen den Verlauf der neuen Grundstücksgrenzen zu besprechen. Denn noch verläuft die neu gebaute und seit September 2020 freigegebene Umgehungsstraße bei Niederwinden über private Wiesen und Äcker. Die genauen Grenzen des neuen Straßenflurstücks müssen erst mit allen Beteiligten besprochen und anschließend von Klaus Disch vermessen werden. Um aus den bei der Vermessung gewonnenen Koordinaten ein Straßenflurstück herzustellen, muss er zudem zahlreiche ungenaue Koordinaten umrechnen, einige Flurstücke zerlegen und diese wiederum mit anderen Flurstücken verschmelzen. „Meine Arbeit ist sehr wichtig für die beteiligten Bürger, da diese erst durch die genaue Berechnung der Flächenabzüge für die Straße die endgültige finanzielle Entschädigung erhalten können“, so Disch.

Auch die Ausgleichsflächen für den Eingriff in die Natur hat er im Rahmen der Straßenvermessung zu vermessen und von den angrenzenden Flurstücken abzutrennen. Das angestrebte Ergebnis der Vermessung sind nicht nur neu geordnete Grenzen, sondern auch hoffentlich Zufriedenheit bei allen Beteiligten.

Nach Abschluss der Straßenvermessung verläuft die B 294 dann auf einem eigenen Straßenflurstück und nicht mehr wie bisher über private Flurstücke.  

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
Telefonnummer: 07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
Telefonnummer: 07641 451-1011
E-Mail schreiben

Herr Fix
Pressereferent
Internetredakteur
Telefonnummer: 07641 451-1012
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
Telefonnummer: 07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen

http://www.landkreis-emmendingen.de//aktuelles/nachrichten-aus-dem-landkreis