Nachrichten aus dem Landkreis: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
Link zur Gebärdensprache Link zur leichten Sprache
info

Hauptbereich

Autor: Pressestelle
Artikel vom 11.10.2020

Elf Neuinfektionen am Wochenende - Drei Schulen von Quarantänen betroffen

Am Wochenende vom 10. und 11. Oktober 2020 hat das Gesundheitsamt insgesamt elf Neuinfektionen (Samstag 7 Fälle, Sonntag 4 Fälle) mit dem Coronavirus für den Landkreis Emmendingen vermeldet. Damit ist die Zahl der Coronafälle auf insgesamt 748 gestiegen.

Im Zuge der Neuinfektionen sind mit der Markgrafenrealschule Emmendingen, Waldorfschule Emmendingen und Michaelschule in Riegel drei weitere Schulen im Landkreis Emmendingen von Quarantänemaßnahmen betroffen.

In Abstimmung mit dem Landratsamt (Gesundheitsamt), den Schulleitungen und den zuständigen Bürgermeistern wurden die Quarantänemaßnahmen für die betroffenen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte veranlasst. Das Gesundheitsamt informiert die betroffenen Personen über die notwendige Quarantäne und Testangebote.