Nachrichten aus dem Landkreis: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
Link zur Gebärdensprache Link zur leichten Sprache
info

Hauptbereich

Autor: Pressestelle
Artikel vom 11.11.2020

Schienenersatzverkehr zwischen Freiburg und Denzlingen am 14. und 15. November 2020

Die SWEG teilt in Ihrer Pressemitteilung folgendes mit:

An Samstag und Sonntag, 14. und 15. November 2020, ist die Rheintalbahn aufgrund von Bauarbeiten und der Inbetriebnahme neuer Stellwerkstechnik durch die DB Netz AG gesperrt. Dies hat zur Folge, dass an diesem Wochenende die SWEG-Züge der Linie S2 zwischen Freiburg Hauptbahnhof und Denzlingen nicht fahren können, und dass sich das Schienenersatzverkehr-Konzept auf der Elztalbahn zwischen Denzlingen und Elzach verändert. Folgende Änderungen ergeben sich:

Linie 726 A (Expressbus Elzach – Denzlingen): Die SEV-Busse verkehren zwischen Elzach und Freiburg Gundelfinger Straße. Die Halte Denzlingen Bahnhof/ZOB und Denzlingen Sport- und Freizeitpark entfallen.

Linie 726 B (Elzach – Denzlingen): keine Veränderungen

Linie 726 C (Waldkirch Gymnasium – Denzlingen): Die Linie verkehrt am Samstag, 14. November 2020, zwischen Waldkirch Gymnasium und Freiburg Gundelfinger Straße. Die Halte Denzlingen Bahnhof/ZOB und Denzlingen Sport- und Freizeitpark entfallen. Am Sonntag ist planmäßig kein Betrieb auf dieser Linie.

Linie 726 D (Kollnau Ebertle – Denzlingen): planmäßig kein Verkehr am Wochenende

Die Südbadenbus-Linien 7201 (Emmendingen – Waldkirch – Bleibach – Furtwangen)  und 7206 (Denzlingen – Elzach) verkehren planmäßig an diesem Wochenende.

In Freiburg Gundelfinger Straße besteht Anschluss an die VAG-Straßenbahnlinie 4 Richtung Innenstadt und Hauptbahnhof.

 

Neue Buslinie 726 E zwischen Freiburg und Denzlingen

Neu hinzu kommt eine Buslinie 726 E, die die S2-Züge zwischen Freiburg Hauptbahnhof und Denzlingen ersetzt. Die Linie E verkehrt in einem 20/40-Minuten-Takt und hat in Denzlingen Anschluss an die Linien B beziehungsweise 7206 nach Elzach. Die Linie hält wie folgt:

  • Freiburg ZOB (für Freiburg Hbf)
  • Freiburg Sonnenstraße (für Freiburg-Herdern)
  • Freiburg Reutebachgasse (für Freiburg-Zähringen)
  • Gundelfingen Rathaus West (für Gundelfingen)
  • Denzlingen Bahnhof/ZOB (für Denzlingen)

Des Weiteren steht den Fahrgästen der Schienenersatzverkehr der DB Regio zwischen Freiburg und Emmendingen bzw. zwischen Freiburg und Offenburg zur Verfügung.

In den SEV-Bussen der SWEG ist keine Fahrradbeförderung möglich. Fahrscheine sollten vor Fahrtantritt gekauft werden, sind gegebenenfalls jedoch auch beim Busfahrer erhältlich. Die detaillierten Fahrpläne sind auf Aushängen an den Bahnsteigen (außer am Freiburger Hauptbahnhof) zu finden sowie im Internet unter www.sweg.de, www.efa-bw.de und www.bahn.de. Telefonische Auskünfte erteilt außerdem die Service-Zentrale der SWEG unter Telefonnummer: 07821 9960770.