Nachrichten aus dem Landkreis: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
Link zur Gebärdensprache Link zur leichten Sprache
info

Hauptbereich

Autor: Pressestelle
Artikel vom 13.11.2020

Längere Wartezeiten bei Sperrmüll

Corona und der dadurch bedingte aktuelle Lockdown sowie die Beschränkungen im Frühjahr hat die Menschen dazu bewogen, mehr auszumisten. Gegenüber dem Vorjahr sind die Sperrmüllanmeldungen im Landkreis insbesondere im Frühjahr und Frühsommer deutlich angestiegen. Im Herbst und vor allem gegen Jahresende nehmen die Anmeldungen zur Abholung von Sperrmüll erfahrungsgemäß ebenfalls nochmal zu. Verschärft wird die Situation dadurch, dass für den Einsatz zusätzlicher Fahrten das nötige Personal beim beauftragten Abfuhrunternehmen fehlt.

Dadurch kommt es momentan zu längeren Wartezeiten als sonst im Jahr. In der Regel erfolgt die Abholung von Sperrmüll innerhalb von drei bis fünf Wochen; aktuell kann es zu Wartezeiten bis zu zehn Wochen kommen. Die Abfallwirtschaft des Landkreises Emmendingen bittet darum, zu überlegen, ob der Sperrmüll zwingend jetzt abgeholt werden muss. Wer daheim über ausreichend Stauraum verfügt, wird gebeten, mit der Sperrmüllabholung noch zu warten. 

Die Anmeldung ist möglich durch Absenden der Sperrmüllkarte aus dem Abfallkalender oder über die Onlineanmeldung für Sperrmüll.  Die Abholung ist kostenlos und in der Müllgebühr bereits enthalten. Weitere Infos erteilt die Abfallwirtschaft unter der TelefonnummerTelefonnummer: 07641 451 9700. Direkte Fragen zum Abholtermin nimmt die Firma ASF Freiburg unter der Telefonnummer Telefonnummer: 0761 76 707 175 entgegen.

In dringenden Fällen – etwa bei einem Umzug – können Privatpersonen ihren Sperrmüll mit der ausgefüllten Sperrmüllkarte auch bei der Deponie Kahlenberg in Ringsheim abgeben. Samstags (08:00 bis 13:00) ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen, daher wird empfohlen möglichst Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr anzuliefern.