Landkreis Emmendingen (Druckversion)
Autor: Pressestelle
Artikel vom 19.01.2021

Müllgebührenbescheide werden bis Ende Januar zugestellt

Ende Januar werden die Müllgebührenbeschiede für dieses Jahr verschickt. Die Briefe landen ab 27. Januar 2021 im Briefkasten der Grundstücks- bzw. Wohnungseigentümer oder der Hausverwaltungen. Mieter erhalten keinen Brief, da sie ihre Müllgebühr über die Nebenkostenabrechnung begleichen. Die Müllgebühren sind in einem Betrag am 1. März 2021 fällig. Ab diesem Jahr gelten neue Müllgebühren, eine Übersicht gibt es im Internet auf den Seiten der Abfallwirtschaft.

Müllmarken und Anträge auf Müllbehälterwechsel

Auf jeder Mülltonne muss eine grüne Müllmarke kleben, als Nachweis dafür, dass die Tonnen angemeldet ist. Die bisherigen grünen Müllmarken gelten weiter, so dass in diesem Jahr keine neuen Marken verschickt wurden.

Müllbehälteranträge, die erst im Januar bei der Abfallwirtschaft vorgelegt wurden, konnten im Jahresbescheid nicht mehr berücksichtigt werden. Sie werden mit einem Änderungsbescheid Anfang Februar nachberechnet bzw. gutgeschrieben. Anträge und Änderungsmitteilungen (z.B. Umzug, Eigentumswechsel, etc.) müssen immer schriftlich durch den Eigentümer oder der bei der Abfallwirtschaft gemeldeten Hausverwaltung erfolgen. Antragsformulare sowie ein Merkblatt mit wichtigen Informationen sind bei der Abfallwirtschaft des Landratsamtes, in den Rathäusern und auf der Internetseite des Landratsamtes erhältlich. Sogenannte SEPA-Mandate für den Bankeinzug der Müllgebühren können nur schriftlich über das Formular gestellt oder geändert werden, das Formular liegt dem Gebührenbescheid bei und ist auf der Internetseite abrufbar.

In den ersten Tagen nach dem Versand der Müllgebührenbescheide gehen bei der Abfallwirtschaft nach den Erfahrungen aus den Vorjahren viele Rückfragen ein, so dass die telefonische Erreichbarkeit der Abfallwirtschaft eingeschränkt sein kann. Die Abfallwirtschaft bittet dafür um Verständnis.

  

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
Telefonnummer: 07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
Telefonnummer: 07641 451-1011
E-Mail schreiben

Herr Fix
Pressereferent
Internetredakteur
Telefonnummer: 07641 451-1012
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
Telefonnummer: 07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen

http://www.landkreis-emmendingen.de//aktuelles/nachrichten-aus-dem-landkreis