## # # # # #

Archiv 2021: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Abfallplus

Funktion zur Ausgabe der Termine zur Abfallabfuhr
Verarbeitungsunternehmen
Abfall+ GmbH und Co.KGAixheimer Str. 278549 SpaichingenRegistergericht Stuttgart HRA 728976
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Beauskunften, Darstellen von Informationen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies werden nicht benötigt.
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • nichts
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Herr Florian Mayer und Herr Volker Schweizer info@abfallplus.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Landkreis Emmendingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
Link zur Gebärdensprache Link zur leichten Sprache

Hauptbereich

Autor: Pressestelle
Artikel vom 11.08.2021

80.000 Impfungen im Kreisimpfzentrum

Ins Kreisimpfzentrum Kenzingen kommen wieder mehr Menschen zum Impfen, gleichzeitig rücken die Mobilen Impfteams derzeit zu vielen Vor-Ort-Aktionen im Landkreis aus: Am Dienstag konnte im Kreisimpfzentrum die 80.000 Impfung seit Beginn der Impfkampagne am 22. Januar 2021 verabreicht werden. Diesmal dauerte es allerdings sechs Wochen, bis die nächste 10.000-er-Marke erreicht werden konnte – die 70.000 Impfung war am 1. Juli registriert worden, dafür herrschte im Mai und Juni Hochbetrieb, so dass innerhalb von rund 14 Tagen jeweils bis zu 10.000 Menschen geimpft werden konnten.

Der Besuch im Kreisimpfzentrum zieht derzeit trotz Ferienzeit wieder etwas an: Zwischen vergangenem Donnerstag und Sonntag kamen insgesamt rund 1.000 Personen nach Kenzingen, wobei rund zwei Drittel auf Zweitimpfungen entfielen. In Kenzingen ist weiterhin jeden Tag, auch am Wochenende von 9:00 bis 19:00 Uhr (mit einer Pause von 13:00 bis 14:00 Uhr), Impfen ohne Termin möglich. Das Kreisimpfzentrum im ehemaligen Aldi-Markt ist noch bis zum 30. September 2021 in Betrieb.

Wie sich die Bund-Länder-Beschlüsse auf das Impfen auswirken, wird sich noch zeigen. Wer die Impfangebote nutzt, spart auf jeden Fall Aufwand und Kosten, wenn ab 23. August die neuen 3-G-Regeln für Angebote in Innenräumen nur noch für Geimpfte, Genese oder für Getestete gelten und die kostenlosen Tests ab 11. Oktober 2021 eingestellt werden.

Unentschlossenen die spontane Impfung anbieten

„Dranbleiben“ ist der Titel der laufenden Impfkampagne des Landes – und das gilt auch für Mobilen Impfteams des Kreisimpfzentrums, die seit Mittte Juli im wahrsten Sinne des Wortes zu den Menschen kommen, um bei Vor-Ort-Terminen in den Städten und Gemeinden Unentschlossenen oder anderen Menschen die spontane Impfung anzubieten. Über 30-Vor-Ort-Termine sind bereits festgelegt. Bisher konnten durch diese Aktionen schon 600 Personen geimpft werden – wenn auch mit unterschiedlicher Resonanz:

Ins Bahlinger Stadion kamen Ende Juli 64 Personen, beim verregneten Jakobi-Markt in Malterdingen nutzten 17 Menschen das Angebot. Im  Gemeindehaus in Sexau ließen sich 44 Personen impfen, ähnlich viele waren es am Montagabend im Bürgersaal Bleibach. Das Impfzelt beim African-Music-Weekend in Emmendingen besuchten am Sonntag 13 Musikfans, so viele waren es am Montagabend auch vor dem McDonalds-Restaurant in Herbolzheim.

Sehr gut angenommen wird das Vor-Ort-Impfangebot im Kreiskrankenhaus Emmendingen. Bei den ersten beiden Terminen im August kamen zusammen über 80 Personen. Deshalb wird dort das Impfen ohne Termin weiterhin jeden Freitag im August von 10:00 bis 15:00 Uhr in den Räumen der Notfallpraxis angeboten.

Impfungen in den Schwimmbädern

Im Sommer treffen sich viele Menschen im Schwimmbad, also geht auch das Mobile Impfteam dorthin. Drei Termine in Bädern stehen bereits fest:

Am Donnerstag, 19. August in Teningen von 17:00 bis 19:00 Uhr, in Herbolzheim am Samstag, 21. August von 16:00 bis 18:30 Uhr und im „s’Bad“ in Waldkirch-Kollnau ebenfalls am Samstag, 21. August 20201 und zwar von 17:00 bis 19:00 Uhr.

Gleich eine ganze Woche lang richtet sich ein Angebot an Autofahrerinnen und Autofahrer Denzlingen: Von Montag, 16. August bis Freitag, 20. August 2021 können sie jeden Abend mit dem Auto im Rettungszentrum in Denzlingen vorfahren, sich im Auto die Impfung geben lassen und nach kurzer Wartezeit mit dem Impfzertifikat heimfahren.

Bei der Impfkampagne belegt der Landkreis Emmendingen sowohl bei den Erst- als auch den Zweitimpfungen im Vergleich aller Stadt- und Landkreise weiterhin den dritten Platz – bei den Inzidenzen steht der Landkreis seit Dienstag mal wieder ganz oben: Mit einem Wert von 7,8  je 100.000 Einwohner hat Emmendingen nicht nur die niedrigste Inzidenz in der Region, sondern auch die von allen Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg.