Landkreis Emmendingen (Druckversion)
Autor: Pressestelle
Artikel vom 07.01.2022

Impfaktionen für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren in der Emmendinger Steinhalle

Nach der Impfaktion für Kinder am 18. Dezember 2021, bei der 210 Fünf- bis Elfjährige geimpft worden waren, bietet der Landkreis Emmendingen am 15. und voraussichtlich auch am 22. und am 29. Januar weitere Kinderimpfaktionen an. Für die Impfungen am Samstag, 15. Januar ist die Terminbuchung ab sofort auf der Internetseite des Landratsamts Emmendingen möglich (www.landkreis-emmendingen.de). Für die Impfaktion stehen 250 Impfdosen zur Verfügung, die von 10:00 bis 14:00 Uhr im Emmendinger Kreisimpfstützpunkt in der Steinhalle an die Kinder verabreicht werden. Die Terminbuchungen für die voraussichtlich am 22. und 29. Januar ebenfalls in der Steinhalle stattfindenden Kinderimpfaktionen werden jeweils ein paar Tage davor freigeschaltet, vorausgesetzt, es steht wie geplant genügend Impfstoff zur Verfügung.

Es wird ein auf Kinder abgestimmter Impfstoff von Biontech eingesetzt, mit den jeweiligen Impfterminen werden gleichzeitig die Termine für die zweite Impfung, drei Wochen später, gebucht. Mehrere Kinderärztinnen und Kinderärzte werden an den Samstagen in der Steinhalle im Dienst sein, um die Kinder zu impfen.

Wichtig: Die Begleitung durch einen Erziehungsberechtigten ist zwingend erforderlich! Die Impfung kann zudem nur mit Einwilligung aller Erziehungsberechtigten erfolgen. Ein Aufklärungsmerkblatt sowie ein Aufklärungsbogen sind bei der Anmeldung erhältlich und sollten ausgefüllt mitgebracht werden. Ebenso muss die Terminbestätigung als Ausdruck oder als digitaler Nachweis vorgezeigt werden.

 
http://www.landkreis-emmendingen.de//aktuelles/nachrichtenarchive/archiv-2022