Landkreis Emmendingen (Druckversion)
Autor: Pressestelle
Artikel vom 02.01.2019

Linus und Emma sind die ersten Babys 2019 im Emmendinger Kreiskrankenhaus

Das Neujahrsbaby im Kreiskrankenhaus Emmendingen ließ 2019 nicht lange auf sich warten: Der kleine Linus aus Freiamt kam am 1. Januar um 6:45 Uhr frühmorgens auf die Welt. Er bringt mit 52 cm 4.125 g auf die Waage und hat zu Hause in Freiamt bereits einen dreijährigen Bruder.

Die kleine Emma hat ganz knapp bis zum 2. Tag  des Jahres gewartet und erblickte am 2. Januar um 0:44 Uhr das Licht der Welt: Emma und ihre Eltern Nathalie und Simon Seiler genießen die ersten Tage in der Mutter-Kind-Station im Kreiskrankenhaus Emmendingen, bevor es in ihren Heimatort Wyhl geht. Emma ist 48 cm groß und wiegt 3.270 g. Ob sie wohl in 18 Jahren ein Auto mit EM-MA-Kennzeichen fährt?

Im vergangenen Jahr 2018 wurden insgesamt 680 Babys im Emmendinger Kreiskrankenhaus geboren, überraschenderweise sind diesmal mehr Mädchen zu verzeichnen: Die Übersicht weist 345 Mädchen und 335 Jungen auf. Im Jahr 2017 waren es insgesamt 744 Geburten.

Die nächsten Informationsveranstaltungen für werdende Eltern finden am 30. Januar und am 6. Februar 2019 um 18:30 Uhr im Veranstaltungsraum im Nebengebäude des Kreiskrankenhauses, U1, in der Adolph-Sexauer-Straße statt.

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Bächle
Internetredakteurin
07641 451-1012
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen

http://www.landkreis-emmendingen.de/aktuelles/nachrichten-aus-dem-landkreis/