Landkreis Emmendingen (Druckversion)
Autor: Pressestelle
Artikel vom 18.06.2019

Beim Waldspaziergang den Wald erfahren

Wald hat auf uns Menschen immer eine Wirkung – auf unsere Psyche, auf unseren Körper und auf unsere Seele. Das Landratsamt Emmendingen bietet mit dem Freiämter Revierförster und Waldpädagogen Bernd Nold im Denzlinger Gemeindewald eine gemeinsame „Waldzeit“ an. Bei einer rund zweieinhalbstündigen Waldbegehung am Samstag, 29. Juni 2019 um 10:00 Uhr lassen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer inspirieren von den Kräften des Waldes und erfahren vieles  über die gesundheitlichen Wirkungen des Waldes auf uns Menschen. Vieles ist wissenschaftlich belegt und doch ist einiges nicht mit dem Verstand greifbar. Die Teilnehmenden am Waldspaziergang wollen sich in Achtsamkeit üben, sich austauschen und dabei aktiv für die eigene Gesundheit sein.

Treffpunkt ist der Waldspielplatz Einbollen in Denzlingen. Der Teilnahmebetrag von 10 Euro wird vor Ort erhoben. Eine Anmeldung ist erforderlich bis Dienstag, 24. Juni 2019 beim Forstamt des Landratsamtes, unter 07641 451 9400 oder per E-Mail an forstamt(@)landkreis-emmendingen.de

Presse- und Europastelle

Herr Ulrich Spitzmüller
Pressereferent
07641 451-1010
E-Mail schreiben

Frau Tebel-Haas
Pressereferentin
Europabeauftragte
07641 451-1011
E-Mail schreiben

Frau Bächle
Internetredakteurin
07641 451-1012
E-Mail schreiben

Frau Schulz
Sekretariat
07641 451-2001
E-Mail schreiben

Hauptgebäude
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen

http://www.landkreis-emmendingen.de/aktuelles/nachrichten-aus-dem-landkreis/?L=0