Landkreis Emmendingen (Druckversion)

Migration

Menschen mit Migrationshintergrund erhalten im Landkreis Emmendingen Unterstützung, ihr Fremdsein zu überwinden, und sich Chancen und gleichberechtigte Teilhabe an allen gesellschaftlichen Bereiche zu verschaffen.

Eine gute schulische wie berufliche Bildung ist Grundvoraussetzung, um erfolgreich am Arbeitsmarkt partizipieren zu können. 
(Allein)erziehende Mütter erhalten hier spezielle Unterstützung:

  • Projekt KomBi (DRK)
    Ziel: junge Frauen und Mütter, die nicht aus einem EU Land stammen, in ihrer Rolle als kompetente Bildungsbegleiterinnen zu stärken.  

Familien mit Migrationshintergrund sind ein fester Bestandteil der Bevölkerung im Landkreis Emmendingen.
Die Migrationsberatungen und Integrationsdienste im Landkreis helfen, in der neuen Heimat Fuß zu fassen.

Weiterführende Links


http://www.landkreis-emmendingen.de/verwaltung-service/jugendamt/kontakte-fuer-alleinerziehende/kontakte-informationen/migration/