Landkreis Emmendingen (Druckversion)

Klimaschutz konsequent weiterentwickeln

 

Mit dem Ziel, die Klimaschutzaktivitäten in verschiedenen Handlungsbereichen der Landkreisverwaltung zu verstärken, nimmt der Landkreis Emmendingen seit 2019 am European Energy Award® teil. Am 01. Oktober fand hierzu die Auftaktsitzung des "Energieteams" im Landratsamt statt.

Der European Energy Award® ist ein europaweites Qualitätsmanagement und Zertifizierungsverfahren. Die Klimaschutzaktivitäten einer Kommune oder eines Landkreises werden erfasst und bewertet. In einem nächsten Schritt wird, gemeinsam vom eea-Berater und dem Energieteam, in 2020 ein Maßnahmenkatalog erstellt, das sogenannte Energiepolitische Arbeitsprogramm. Es findet eine interne Überprüfung durch den eea-Berater statt und in 2022 wird der Prozess durch einen externen Auditor überprüft. Eine Kommune wird dann mit dem European Energy Award® ausgezeichnet, wenn sie 50 Prozent der maximalen Punktezahl erreicht. Beim Erreichen von 75 Prozent wird der European Energy Award® in Gold verliehen.

http://www.landkreis-emmendingen.de//landkreis-politik/klimaschutz-im-landkreis/european-energy-award