Landkreis Emmendingen (Druckversion)
Autor: Pressestelle
Artikel vom 01.04.2020

Psychosoziales Krisentelefon: Offenes Ohr in Zeiten von Corona 0761 2187 2991 oder 0761 2187 2992

Experten befürchten gerade jetzt zu Corona-Zeiten eine Zunahme von Konflikten und psychischen Belastungen. Indikatoren sind beispielsweise besondere familiäre Belastungen, die fehlenden Sozialkontakte und der psychische Druck. Entlastende Gespräche und Informationen zu weiterer Hilfe finden Betroffene ab diesen Mittwoch, 1. April 2020 beim psychosoziales Krisentelefon der Landkreise Emmendingen und Breisgau Hochschwarzwald sowie der Stadt Freiburg. Unter den Telefonnummern Telefonnummer: 0761 2187-2991 oder Telefonnummer: 0761 2187-2992 findet jede und jeder montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr ein offenes Ohr. Kompetente Mitarbeitende der gemeindepsychiatrischen Verbünde hören in vertraulichen Gesprächen zu und helfen weiter.

Die einschneidende Lebenssituation durch das Corona-Virus bedeutet derzeit für viele Menschen in der Regio eine große psychische Belastung. Aus dem Gefühl der Isolation heraus können psychische Beeinträchtigungen bis hin zu psychischen Krisen entstehen. Niemand soll damit allein bleiben.

Das Sozialdezernat des Landkreises Emmendingen lädt dazu ein, das Gesprächsangebot zu nutzen. Gerade jetzt ist es wichtig, die psychische Gesundheit zu erhalten und zu stabilisieren.

http://www.landkreis-emmendingen.de//aktuelles/nachrichtenarchive/archiv-2020