Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

AAA
info

Kreisjahrbuch »s Eige zeige« - 19/2005

Jahrbuch des Landkreises Emmendingen für Kultur und Geschichte 19/2005
Herausgegeben von Hanno Hurth und Gerhard A. Auer

Inhaltsverzeichnis 

  • Landrat Hanno Hurth: Vorwort des Herausgebers
  • GERHARD A. AUER / OLIVER SÄNGER: Kindheit und Jugend im Nationalsozialismus
  • Erster Weltkrieg, Weimarer Republik
  • Jugend in Bewegung 1933-1939
  • „Durch Wille und Glaube zum Sieg" - Ideale und Pseudo-ldeale 1933-1945 von ANTON WILD    
  • Jüdische Schicksale: Die Deportation - „Wir dachten, dass alle wieder nach Hause kämen." von HANNA MEYER-MOSES
  • Das Schaukelpferd vor der Tür, nachts ... oder: „Was ist ein Menschenleben wert?"von KLAUS TESCHEMACHER
  • Im Ghetto Lodz, in Auschwitz, in Dachau oder: „Man glaubte nicht an alle Grausamkeiten. Das konnte man nicht glauben.“ von GERSHON GOTTLIEB
  • Kriegszeit 1939-1945
  • Lebensmomente, Lebensläufe
  • Leben unter der französischen Besatzung
  • Anhang

Ausgabe beziehen

19/2005
355 Seiten, 153 Schwarzweißabbildungen
ISBN 3-926556-20-X

erhältlich: 19,80 EUR

Die Bände des Kreisjahrbuches sind über den Buchhandel und über den Landkreis Emmendingen zu beziehen.

Kreisarchiv

Frau Dr. Fürderer
Kreisarchivarin
07641 451-9600
07641 451-9603
E-Mail schreiben

Haus am Festplatz
Schwarzwaldstraße 4
79312 Emmendingen