Gelber Sack: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
info

Hauptbereich

Gelber Sack

Im gelben Sack werden alle Verpackungen gesammelt, mit Ausnahme von Papier/Karton und Glas. Papier und Karton, zum Beispiel von Keksen oder Nudeln, können über die Papiertonne oder den Recyclinghof entsorgt werden, Glas und Flaschen bitte zum Glascontainer oder zum Recyclinghof bringen.

Alle anderen Verpackungen mit dem grünen Punkt werden im Gelben Sack gesammelt, der alle zwei Wochen abgeholt wird.

Das gehört in den Gelben Sack

  • Dosen
  • Verschlüsse von Flaschen und Gläsern (Kronkorken und Deckel)
  • Becher von Joghurt, Margarine, Quark usw.
  • Folien
  • Tragetaschen und Beutel
  • Verpackungen von Pralinen oder Keksen
  • Kunststofflaschen von Spül-, Wasch- und Körperpflegemittel
  • Milch- und Getränkekartons
  • Schaumstoffe von Obst und Gemüseschalen
  • Vakuumverpackungen
  • Verpackungsmaterialien aus Styropor

Ein Jahresvorrat an Gelben Säcken wird jedes Jahr an alle Haushalte verteilt. Nachschub ist in den  Rathäusern (nicht in Emmendingen und Waldkirch) und im Landratsamt erhältlich.

Abholung des Gelben Sacks

Zuständig für den Gelben Sack im Landkreis Emmendingen ist:

Fa. Remondis GmbH & Co. KG
Siemensstraße 16
79108 Freiburg
Telefonnummer: 0800-1223255