Koordinierungsstelle Generalistische Ausbildung: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
Link zur Gebärdensprache Link zur leichten Sprache
info

Hauptbereich

Koordinierungsstelle Generalistische Ausbildung

Aufgaben der Koordinierungsstelle sind die Verwaltung der Verbundmitglieder im Ausbildungsverbund Pflege, die Koordination der Kooperationsvereinbarungen im Verbund, die Erstellung von Ausbildungspfaden für die Träger der praktischen Pflegeausbildung im Landkreis sowie deren Unterstützung bei der Personalgewinnung und –qualifizierung.

Verbundmitglieder sind das Landratsamt Emmendingen sowie Träger der praktischen Pflegeausbildung und Einrichtungen, welche als Einsatzstellen Kapazitäten zur praktischen Pflegeausbildung für andere Einrichtungen zur Verfügung stellen. Ein Verbundvertrag ersetzt eine Vielzahl an bilateralen Verträgen, die nach Pflegeberufegesetz (PflBG) zwischen den Trägern der praktischen Ausbildung und kooperierenden Einrichtungen geschlossen werden müssen.

Koordinierungsstelle Generalistische Pflegeausbildung
Schwarzwaldstraße 4
79312 Emmendingen
07641 451-1025
E-Mail schreiben

Eine Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann bieten folgende Schulen an: 

Link zur Interaktiven Kreiskarte der Pflegeeinrichtungen im Landkreis Emmendingen sowie in angrenzenden Landkreisen, sofern eine Mitgliedschaft im Ausbildungsverbund Pflege besteht.