## # # # # #

Soziale Medien: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Abfallplus

Funktion zur Ausgabe der Termine zur Abfallabfuhr
Verarbeitungsunternehmen
Abfall+ GmbH und Co.KG Aixheimer Str. 2 78549 Spaichingen Registergericht Stuttgart HRA 728976
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Beauskunften, Darstellen von Informationen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies werden nicht benötigt.
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • nichts
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Herr Florian Mayer und Herr Volker Schweizer info@abfallplus.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Landkreis Emmendingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
Link zur Gebärdensprache Link zur leichten Sprache

Hauptbereich

Das Landratsamt Emmendingen in den Sozialen Medien

Das Landratsamt Emmendingen nutzt das soziale Netzwerk Instagram als Kommunikations- und Informationskanal, um mit Bürgerinnen und Bürgern intensiver in Kontakt zu treten.

Ziel ist es dabei, die Vielfalt der Themen aus dem Landratsamt und dem Landkreis zu beleuchten. Auch können über die sozialen Netzwerke Menschen erreicht werden, die sich hauptsächlich über diese Kanäle informieren. Ebenso kann hier zusätzlich eine zeitnahe Information im Notfall erfolgen.

Die Verantwortung für die Online-Auftritte des Landratsamtes Emmendingen liegen bei der Presse- und Europastelle. Sie betreut den Auftritt redaktionell und entwickelt ihn weiter.

Um Informationen des Landratsamtes Emmendingen zu erhalten oder mit dem Landratsamt in Kontakt zu treten ist eine Nutzung von sozialen Netzwerken nicht erforderlich. Informationen, die über diese Dienste veröffentlicht werden, können in gleicher oder ähnlicher Form auch hier auf der Webseite abgerufen werden.

Social Media: Nutzungskonzept des Landratsamtes Emmendingen

Ziel und Hintergrund der Nutzung von Social Media

Der Landkreis Emmendingen bedient sich der Social-Media-Plattform Instagram für die Information der Bürgerinnen und Bürger über die Aufgaben und Aktivitäten des Landkreises. Diese Öffentlichkeitsarbeit und Aufklärung ist Teil der Aufgaben des Landkreises und wird von ihm künftig auch über das Social-Media-Angebot wahrgenommen. Mit diesem Nutzungskonzept legt der Landkreis Emmendingen dar, welche Plattformen zu welchen Zwecken von ihm genutzt werden. Die Nutzung Sozialer Netzwerke durch öffentliche Stellen unterliegt vielfältigen gesetzlichen Bindungen. Öffentliche Stellen haben überdies eine rechtsstaatlich begründete Vorbildfunktion, die an sie bei der Nutzung von solchen Angeboten besondere Anforderungen stellt. Bitte beachten Sie dazu auch die Informationen auf dieser Seite unter dem Punkt „Datenschutz“.
Soziale Netzwerke dienen nicht nur der zwischenmenschlichen Interaktion, sondern werden zunehmend auch als Informationsquellen genutzt. Die Bedeutung klassischer Medien nimmt demgegenüber mehr und mehr ab. Insbesondere jüngere Menschen greifen zur Informationsbeschaffung immer seltener auf konventionelle Medien zurück. Aus Sicht des Landkreises ist es daher im Sinne einer modernen und an die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger angepassten Verwaltung erforderlich, seine Öffentlichkeitsarbeit über die bisherigen Angebote hinaus auch auf Social-Media-Plattformen wahrzunehmen. Nur über diese Kommunikationskanäle können alle Zielgruppen in der Bevölkerung erreicht werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass konkrete Verwaltungsdienstleistungen über diese Kanäle nicht erbracht werden können.
Der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern nimmt einen zentralen Stellenwert ein. Primäre Ziele der Social-Media-Auftritte des Landkreises Emmendingen sind deshalb die Kommunikation, Interaktion, Information und Transparenz. Als unsere Zielgruppe sehen wir alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises an und alle, die am Leben in- und um den Landkreis teilhaben möchten, aber auch alle, die über aktuelle Geschehnisse informiert bleiben möchten.

Welche Social-Media-Plattformen nutzen wir dafür?

Zunächst nutzt der Landkreis Emmendingen die Social-Angebote von Instagram.

Zweck der Nutzung

Mit Instagram möchten wir uns von unserer schönen Seite zeigen und den Landkreis vor allem in Form von Bildern und kurzen Videos repräsentieren. Ziel ist es, vor allem Informationen und Veranstaltungsangebote des Landratsamtes über Instagram einem breiten Kreis von Nutzern zur Verfügung zu stellen. Insbesondere die Zielgruppe der jüngeren Menschen können wir durch die Nutzung der Instagram-Plattform viel direkter und schneller erreichen.
Die für die Zielgruppe relevanten Themen aus dem Landratsamt sollen, sofern möglich, so aufgearbeitet werden, dass Sie sich auf Instagram gut präsentieren lassen. So soll eine breitere Streuung der Informationen erfolgen. Zu beachten ist hierbei, dass Instagram in seiner Art der Präsentation auf die beiden Formate Bild und Video eingeschränkt ist. Damit eignet sich nicht jedes Thema zur Präsentation auf dieser Plattform.

Art und Umfang der Nutzung

Schwerpunkt soll hier auf den bildstarken Themen des Landratsamtes liegen. Außerdem soll damit die Nachwuchsgewinnung gefördert werden. Unter die auf Instagram eingestellten Informationen fallen beispielsweise:

  • Meldungen aus dem Landratsamt und dem Landkreis
  • Veranstaltungen des Landratsamtes und der Eigenbetriebe
  • Blick hinter die Kulissen von unseren Einrichtungen/Ämter

Verantwortlichkeit für die redaktionelle/technische Betreuung

Die Verantwortlichkeit für die redaktionelle Betreuung liegt beim Landkreis Emmendingen. Die Presse- und Europastelle übernimmt die zentrale und kontinuierliche Betreuung der Social-Media-Kanals des Landkreises Emmendingen. Dazu zählen die redaktionelle Betreuung und die Weiterentwicklung der Angebote.

Alternative Kontaktmöglichkeiten

Wir weisen die Nutzerinnen und Nutzer darauf hin, dass die Social Media-Angebote des Landratsamtes Emmendingen lediglich eine weitere von verschiedenen Optionen darstellen, um mit dem Landratsamt in Kontakt zu treten oder Informationen von diesem zu erhalten. Alternativ können die über diese Seiten angebotenen Informationen bspw. auch auf unserem Internet-Angebot unter folgenden Seiten abgerufen werden:

https://www.landkreis-emmendingen.de

https://www.wfg-landkreis-emmendingen.de

Darüber hinaus können Sie über die allgemeinen Kontaktmöglichkeiten mit uns in Verbindung treten:

Landratsamt Emmendingen
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen

Telefon:Telefonnummer: +49 7641 451-0
Telefax:Faxnummer: +49 7641 451-1999
E-Mail: mail(@)landkreis-emmendingen.de

Servicezeiten

Montag: 08:80 - 12:00
Dienstag: 08:30 - 12:00
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:30 - 12:00 und 14:00 - 18:00
Freitag: 08:30 - 12:00

   

Datenschutz Soziale Medien