Struktur und Zuständigkeiten: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
Link zur Gebärdensprache Link zur leichten Sprache
info

Hauptbereich

Amt für Schule und Bildung

Das Amt für Schule und Bildung ist zuständig für die in der Trägerschaft des Kreises befindlichen drei Beruflichen Schulen, zwei Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ), zwei Schulkindergärten und das Kreismedienzentrum.

Die Aufgaben umfassen insbesondere die Einrichtung und Ausstattung der Schulen, die Bereitstellung des nichtlehrenden Personals und die konzeptionelle Weiterentwicklung der beruflichen Schulen sowie der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren und der Schulkindergärten im Kreisgebiet.

Seit 2019 unterstützt das Amt für Schule und Bildung die Pflegeeinrichtungen im Landkreis bei der Umsetzung des neuen Pflegeberufegesetzes (PflBG) durch die Koordinierungsstelle Generalistische Pflegeausbildung.

Die Dienst- und Fachaufsicht über das Lehrpersonal der Schulen im Landkreis führen die Schulaufsichtsbehörden. Für die Gymnasien und Beruflichen Schulen obliegt diese dem Regierungspräsidium Freiburg, für die Grundschulen, Haupt- und Werkrealschulen, Realschulen, Gemeinschaftsschulen und SBBZ sowie für die Schulkindergärten dem Staatlichen Schulamt Freiburg  

Zu den kreiseigenen Berufliche Schulen, SBBZ und Schulkindergärten

 

Kontakt und Öffnungszeiten

Amt für Schule und Bildung
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen
07641 451-1300
07641 451-1209
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten
Montag: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: keine Sprechzeiten
Donnerstag: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr