Informationsveranstaltungen: Landkreis Emmendingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste zur Nutzungsanalyse

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung dieser Tracking-Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Tracking
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Analyse
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_googleanalytics
  • _ga - Speicherdauer beträgt 2a
  • _gid - Speicherdauer beträgt 24h
  • weiteres Cookie mit dem Präfix: _gat_gtag_ - Speicherdauer beträgt 1min
  • Zwei weitere Cookies mit dem Präfix: _ga_ - Speicherdauer beträgt 2a
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Abfallplus
Funktion zur Ausgabe der Termine zur Abfallabfuhr
Verarbeitungsunternehmen
Abfall+ GmbH und Co.KGAixheimer Str. 278549 SpaichingenRegistergericht Stuttgart HRA 728976
Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Beauskunften, Darstellen von Informationen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies werden nicht benötigt.
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • nichts
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

Herr Florian Mayer und Herr Volker Schweizer info@abfallplus.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Landkreis Emmendingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Banner
AAA
Link zur GebärdenspracheLink zur leichten Sprache
info

Hauptbereich

Kostenlose VHS-Informationsveranstaltungen

"Balkonkraftwerke - die Energiewende für Alle"
Donnerstag, 13. Juni 2024, 19:00 Uhr
online-Seminar
Im Anschluss an den Informationsteil kann in der Diskussionsrunde auf individuelle
Fragen eingegangen werden. Für Mietende oder Eigentümer*innen in Mehrfamilienhäusern
ist das Thema besonders relevant.
Kursnummer: 11554O

"Grüne Dächer und Fassaden - Ideen für das eigene Zuhause"
Mittwoch, 19. Juni 2024, 19:00 Uhr
online-Vortrag
Der Referent erläutert die verschiedenen Arten von begrünten Dachflächen und Fassaden und
geht dabei auch auf die Vorteile der Kombination mit Photovoltaik sowie die Regenwassernutzung ein.
Kursnummer: 11553O

"Balkonkraftwerke 2.0 - Sonnenstrom clever erzeugen, speichern und nutzen"
Mittwoch, 03. Juli 2024, 19:00 Uhr

online-Seminar
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie ein Balkonkraftwerk so in Ihr Hausstromnetz einbinden, dass
Sie die Sonnenstromerzeugung vom Verbrauch entkoppeln, auch bei schlechtem Wetter oder im
Winter einen Beitrag zur Stromersparnis erzielen und die unvergütete Einspeisung überschüssiger
Sonnenenergie ins öffentliche Netz minimieren.
Kursnummer: 11550O


Eine Anmeldung  bei der VHS Nördlicher Breisgau ist erforderlich, über den Link "Kursnummer" oder
per Telefon: 07641 9225-0.

Sonstige Infoveranstaltungen

Freitag, 12. Juni 2024, Waldkirch - Waldkircher Klimagespräch: „Klimageld – Umsetzung und Konflikte“

Der Klimaschutzarbeitskreis Waldkirch lädt zusammen mit der attac-Gruppe Breisgau und dem DGB Elztal alle interessierten Bürger/innen zum nächsten

'Waldkircher Klimagespräch' am 12. Juni
um 19:30 Uhr in den Bürgertreff Kollnau (Hildastr. 2a)
ein.

An diesem Abend wird Karl-Martin Hentschel über das Thema „Klimageld – Umsetzung und Konflikte“ im Kontext eines von ihm mitentwickelten sozial-ökologischen Steuerkonzeptes vortragen. Hentschel ist Mitinitiator des bundesweiten Klimabürgerrates und Autor des Standwerks „Handbuch Klimaschutz“.

Mit dem Klimageld soll ein wesentlicher Teil der auf fossile Brennstoffe erhobenen CO2-Abgabe an die Bürger zurückgegeben werden. Dabei wird an alle Bürger unabhängig vom Alter der gleiche Betrag ausgeschüttet. Davon profitieren vor allem Haushalte mit geringem Einkommen, da sie meist das Klima nur gering belasten und somit wenig CO2-Abgabe zahlen. Die Kosten des Klimaschutzes sollen damit sozial gerecht verteilt werden.  Von der „Ampel“ wurde das Klimageld im Koalitionsvertrag vereinbart, aber bis heute durch das Finanzministerium ausgebremst.

Donnerstag, 13. Juni 2024, Simonswald - Informationsabend „Gesund bleiben – das hilft bei Hitzetagen“

Zweiter bundesweiter Hitzeaktionstag am 05. Juni 2024

Heiße Tage werden bei uns immer häufiger und das nicht nur im Sommer. Damit einher gehen gesundheitliche Auswirkungen wie Kopfschmerzen, Schwindel, Konzentrationsprobleme, Hitzeschlag, einer Häufung kardiovaskulärer Ereignisse. Von Hitze besonders betroffen sind Kleinkinder, Schwangere und ältere oder chronisch kranke Personen. Das macht das Thema relevant für alle.

Die „Klima Initiative Simonswald“ und das „Bildungswerk Mittleres Elz- und Simonswäldertal“ laden zu diesem Thema

am 13. Juni 2024 ab 19.00 Uhr
in das Gemeindehaus, Untersimonswald, Kirchstr. 11

herzlich ein.

Referieren werden Frau Kirsten Hauswald, Ärztin und Frau Julia Hein, Medizinstudentin (beide Health for Future Freiburg).

Freitag, 14. Juni 2024, Rust - Kommunale Wärmeplanung – kostenfreie Fachtagung & Exkursion: “Erneuerbare Energien: Potenziale in die Praxis bringen”

Freitag, 14. Juni 2024
Fachtagung: 10:00 bis 14:00 Uhr | Exkursion: 14:00 bis 16:30 Uhr
Rheingießenhalle, Ellenweg 1, 77977 Rust

Kostenfreie Fachtagung mit Exkursion für Vertreter/innen von Kommunen, Bürgerenergiegenossenschaften & für weitere Interessierte

Die Energiewende stellt uns weiterhin vor enorme Herausforderungen – sowohl bei der Erzeugung, dem Transport, als auch bei der Speicherung von erneuerbarem Strom und Wärme. In unserer Region existieren große Potenziale für erneuerbare Energien, aber auch einige Herausforderungen. Erfahren Sie in dieser Fachtagung der regionalen Beratungsstellen Kommunale Wärmeplanung von Expert/innen aus verschiedenen Bereichen mehr über den lokalen Ausbau erneuerbarer Energien und die praktische Umsetzung von Wärmenetzen vor Ort.

Diese Fachtagung bietet Ihnen die Möglichkeit, Einblicke in die aktuelle Regionalplanung im Bereich Wind- und Solarenergie für den Südlichen Oberrhein zu erhalten. Zudem werden Energieversorger*innen und Praktiker*innen anhand von anschaulichen Praxisbeispielen von der Identifizierung der Potenziale bis zur Umsetzung neuer Projekte einen ganzheitlichen Blick auf den Prozess werfen, einschließlich Projektierung und Genehmigung.
Abschließend erwartet Sie eine Podiumsdiskussion zum Thema “Wie gelingt der beschleunigte Ausbau von Erneuerbaren Energien?” mit Vertreter*innen aus Politik und der Energiebranche. Nutzen Sie zudem die Gelegenheit zum Networking beim Get-Together mit klimafreundlichem Catering.
Im Anschluss an die Fachtagung haben Sie außerdem die Möglichkeit, an einer von zwei spannenden Exkursionen teilzunehmen: Entdecken Sie mit uns die mechanisch-biologische Abfallverwertungsanlage am Kahlenberg, die Abwärme zur Versorgung der Gemeinde Ringsheim gewinnt! Erfahren Sie, wie aus Resthausabfällen der Landkreise Ortenaukreis und Emmendingen das maximale Energie- und Rohstoffpotenzial gewonnen wird. Oder werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen der Wasserwelt Rulantica! Wir besuchen u.a. die große PV-Anlage des Parks und erleben, wie das Wasser energieeffizient aufbereitet wird.

Anmeldelink

Veranstaltungsprogramm

Donnerstag, 4. Juli 2024, Simonswald - Klimagespräch „GEG 2024: Anforderungen und Zuschüsse bei Heizungstausch und Sanierung“

Die Klimainitiative Simonswald lädt alle interessierten Bürger und Bürgerinnen zur Veranstaltung ein:

am 04. Juli  um 19:00 Uhr
im Kulturhaus Simonswald

Das Heizen von Gebäuden ist ein großer Problemsektor im Klimaschutz, da hier bisher die CO2-Minderungsziele weit verfehlt wurden. Ein wichtiger Baustein der deutschen Wärmewende ist das Gebäudeenergiegesetz (GEG; ‚Heizungsgesetz‘), nach dem neu eingebaute Heizungen zu mindestens 65 % mit erneuerbaren Energien betrieben werden sollen.

An diesem Abend wird das Klimaschutzmanagement des Landkreises Emmendingen über Neuerungen im GEG, Ausnahmeregelungen, Übergangsfristen und Fördergelder berichten. Als Diskussionspartner steht auch Herr Venohr (früher Schornsteinfeger, heute Energieberater) zur Verfügung.

Dienstag, 9. Juli 2024, Villingen-Schwenningen - kostenfreie Exkursion zu einem Solarpark für Kommunalvertreter/innen und Landwirt/innen

Dienstag, 9. Juli 2024, 10:00 bis 12:00 Uhr
Spitalhöfe 12, 78052 Villingen-Schwenningen (OT Pfaffenweiler)

Möchten Sie einen Solarpark in Ihrer Kommune realisieren und wissen nicht, wie Sie vorgehen sollen? Besitzen Sie landwirtschaftliche Flächen und interessieren sich dafür, wie Sie diese für einen Solarpark nutzen können? Besuchen Sie mit uns einen bestehenden Solarpark, der jährlich etwa 8 Millionen Kilowattstunden Strom erzeugt – genug, um den Jahresverbrauch von rund 2.300 deutschen 3-Personen-Haushalten zu decken.

Erfahren Sie bei einer Exkursion zum Solarpark Spitalhöfe von Projektentwickler Markus Wanckel (BayWa r.e.), Ortvorsteher Martin Straßacker und dem Hof- und Flächeneigentümer Werner Biselli mehr über technische Details sowie die wirtschaftlichen und ökologischen Vorteile der Anlage. Dieser Solarpark dient nämlich nicht nur als Stromquelle, sondern ist auch ein Lebensraum für verschiedene Tierarten. Auf dem Gelände finden sich Blühinseln für Insekten, Nistkästen für Vögel, Wege für Wildtiere sowie spezielle Lebensräume für Reptilien und Kleinsäuger. Nutzen Sie außerdem die Gelegenheit, um mit Expert*innen und anderen Teilnehmenden in den Austausch zu treten und offene Fragen zu diskutieren.

Anmeldelink

Veranstaltungsprogramm

Klimafreundliche Ernährung (am LBZ Emmendingen-Hochburg)

Mittwoch, 03. Juli 2024 - "Kochen fürs Klima - regionales Sommergemüse von Aubergine bis Zucchini"

Mittwoch, 03. Juli 2024
9:00 - 12:00 Uhr

Referentin: Frau Friebe

Anmeldung über:
www.terminland.de/landkreis-emmendingen

Der Termin wird 4 Wochen vorher zur Buchung freigeschaltet.

Ort
Landwirtschaftliches Bildungszentrum
Hochburg 7
79312 Emmendingen

Teilnehmerbeitrag
Die Lebensmittelkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt.

Materialien
Bitte Schürze (verpflichtend), evtl. Haargummis und mehrere dicht schließende Restebehälter zum Mitnehmen der Speisen mitbringen.

Mittwoch, 18. September 2024 - "Kochen fürs Klima - köstliche Herbstgerichte mit Kürbis, Kraut & Co."

Mittwoch, 18. September 2024
18:00 - 21:00 Uhr

Referentin: Frau Friebe

Anmeldung über:
www.terminland.de/landkreis-emmendingen

!Der Termin wird 4 Wochen vorher zur Buchung freigeschaltet.!

Ort
Landwirtschaftliches Bildungszentrum
Hochburg 7
79312 Emmendingen

Teilnehmerbeitrag
Die Lebensmittelkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt.

Materialien
Bitte Schürze (verpflichtend), evtl. Haargummis und mehrere dicht schließende Restebehälter zum Mitnehmen der Speisen mitbringen.